Bettwäsche

Nach wie vor ist Baumwolle das ideale Material für Bettwäsche.
Baumwolle ist hautsympathisch, weich, nimmt sehr gut Feuchtigkeit auf und läßt sich zudem sehr gut pflegen.

Wir unterscheiden folgende Qualitäten:

Gewebte Bettwäsche:
Flanell/Biber-Bettwäsche
Gewebte Bettwäsche welche zudem aufgeraut wird, um einen leichten Flor zu erzeugen. Wird gerne im Winter verwendet, da sie angenehm wärmt.

Seersucker-Bettwäsche
Wir müssen zwischen dem einfacheren Präge-Seersucker und Web-Seersucker unterscheiden. Der Präge-Seersucker erhält seinen Raffelstreifen nach dem Weben, während beim feineren Webseersucker der charakteristische Streifen im aufwändigen Webprozeß erzeugt wird... Diese (Sommer-) Bettwäsche ist bügelfrei.

Satin-Bettwäsche
Satin-Bettwäsche zeichnet sich durch einen kühlen, weichen, nahezu seidenähnlichen Griff mit tollen (Druck-) Motiven aus.  
Satin bezeichnet eine Bindungsart mit einer glatten, kühlen Oberfläche, eine Aussage über die Materialzusammensetzung ist damit nicht verbunden. Unser Satin besteht aus reiner Mako-Baumwolle.
Je nach verwendetem Garn, Einstellung und Veredelungstechnik ergeben sich höchst unterschiedliche Qualitäten.

Jacquard-Muster, Damast
Bei einem Jacquard-Gewebe entsteht die Musterung direkt beim Weben über eine aufwändige Einzelfadensteuerung. Das Muster wird eingewoben. Dieser Webprozeß verlangt nach besonders feinen, gezwirnten und mercerisierten Garnen. Die Bettwäsche ist kerniger im Griff, hat aber ein gestochen scharfes Oberflächenbild. 

Gestrickte-Bettwäsche

Single-Jersey
Ein Hauch von nichts, weich, leicht und extrem atmungsaktiv. Ein Single-Jersey ist ein extrem feines Material. Um solch eine Bettwäsche erzeugen zu können bedarf es erstklassiger Rohstoffe und einem hohen Know-How. Wir führen diese Qualität ausschließlich von unsere Schweizer Qualitätsherstellern Fischbacher & Schlossberg
 
Interlock-Jersey
Diese Jersey-Qualität hat einen sehr weichen, warmen Griff. Sie wird gerne für Winter-Bettwäsche genommen. Die doppelflächige Ware ist elastisch und dadurch bügelfrei, sowie etwas voluminöser und schwerer.

 

Nikki-Bettwäsche

Weich, warm, kuschelig -Nikki-Bettwäsche ist ein textiler Traum.

Der Flor aus reiner Baumwolle entsteht aus einer gekappten Schlinge und sorgt für wohlig warme Nächte.

Unsere Bettwäsche-Marken:

Tolle Farbe in stimmigen Mustern sorgen für Atmosphäre.

Neben der Bettwäsche erfreuen wir uns an Plaids, Kimonos und Tagesdecken.

 

 

Damast-eingewobene Muster in klassischer Anlehnung, modern interpretiert.

Bettwäsche aus dem Hause Curt Bauer

Ein kleines und feines Unternehmen auf der schwäbischen Alb fertigt hauptsächlich gewirkte Bettwäsche.

Die kuschelweiche Nikki-Bettwäsche kommt aus diesem Haus.

Elegante fertigt hochwertige Bettwäsche in allen Qualitäten.

Feiner Mako-Satin mit verspielten Details, weicher Honeymoon-Jersey und feiner Damast.

Im Sommer rundet Seersucker, im Winter Feinflanell das Sortiment ab.

Estella ist bekannt für seine feine Jersey-Bettwäsche, aber auch Satin und Flanell gehören zu den Stärken des Unternehmens.

Feinste Schweizer Atelier-Bettwäsche stammen aus dem Hause Fischbacher.

Der Zwirn-Single Jersey und der hauchdünne Feinsatin werden mit ausdrucksstarken Drucken veredelt.

Feinste Damaste zeugen von Schweizer Webkunst.

Modische Bettwäsche in allen Qualitäten aus dem Hause Fleuresse

Das besondere an diesem Hersteller steckt im Detail. Ein seidenähnlicher Mako-Satin wird mit Blenden, Applikationen, Kordelnähten veredelt.

Stellen Sie sich Ihre Wunschgarnitur zusammen, fast Alles ist möglich.

Mako-Satin mit brillanten Farben und sportlichen Dessins

Traumhafte feine und weiche Bettwäsche, wahlweise aus einem superfeinen Mako-Satin oder einem edlen Zwirn-Jersey.

-Exclusice Dessins mit brillanten Farben